Sie befinden sich hier: Forchheim.de

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Erlebnisführung für Erwachsene im Pfalzmuseum

Die wilde Jagd in Forchheim - Bräuche in den Raunächten
 
Wer hat Angst vor bösen Geistern? Wir werden sie vertreiben!  
 
Raunächteführung

Im Bild: Raunächteführung mit Dr. Jost Lohmann, Leiter von AGIL-Museumspädagogischer Verein Bamberg e.V. Foto: Britta Kaiser
 

Ausführliche Pressemitteilung: 
Im Pfalzmuseum Forchheim können sich Erwachsene am Donnerstag, den 29.12.2016 um 20:00 Uhr bei der Erlebnisführung „Die wilde Jagd in Forchheim - Bräuche in den Raunächten“ als Geisterjäger betätigen: Ziehen Sie mit uns bei Fackelschein durch Forchheims dunkle Gassen. Halten Sie heiliges Räucherwerk parat, denn es gilt den Teufel auszutreiben. Erfahren Sie dabei so manches über die Bräuche der Altvorderen in den Tagen der Raunächte! Die Teilnahme kostet 7,00 Euro pro Person und ist nur mit Voranmeldung am Pfalzmuseum (Tel.: 09191 714 326 oder E-Mail: kaiserpfalz@forcheim.de) möglich.
 
Mit Agil Bamberg
Zeit: 29.12.2015, 20:00 – 21:30 Uhr
Ort: Pfalzmuseum und Innenstadt
Kostenbeitrag: 7,00 € p.P.
Treffpunkt: Innenhof der Kaiserpfalz
Nur mit Voranmeldung
 
Informationen:
 
Susanne Fischer M.A.
Museumsleitung
Pfalzmuseum Forchheim • Kapellenstr. 16 • 91301 Forchheim
Telefon + 49 (0)9191/714-327
Telefax + 49 (0)9191/714-375