Sie befinden sich hier: Forchheim.de » Leben in Forchheim » Jugend, Bildung, Senioren & Soziales » Kindertagesstätten » Carl-Zeitler-Kindergarten » Elternarbeit

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Carl-Zeitler-Kindergarten - Elternarbeit

Elternarbeit

Die Elternarbeit nimmt in unserem Kindergarten einen hohen Stellenwert ein: Im Interesse des Kindes ist eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Kindergarten unabdingbar.

Geprägt von gegenseitiger Wertschätzung begeben wir uns auf den Weg zur Erziehungspartnerschaft. Durch einen regelmäßigen Austausch von Erfahrungen z.B. durch Elterngespräche, Hospitationen, Elternbriefe, Elternabende, Wochenrückblicke usw., arbeiten wir Hand in Hand zum Wohl der Kinder.

Eine wichtige Funktion übernimmt unser Elternbeirat, der KIGA unterstützend, vermittelnd und beratend zur Seite steht.

Durch folgende Angebote haben Eltern die Möglichkeit, sich entsprechend ihrer Fähigkeiten und Interessen, aktiv in unseren Kindergarten mit einzubringen:Eltern beim Basteln

 

  • Freizeitangebote (Ausflüge, Wanderungen)
  • Bastelnachmittage bzw. -abende
  • Feste und Feiern
  • Elternbefragung
  • Mitarbeit und/oder Übernahme von Aufgaben im Elternbeirat
  • und vieles mehr

 

Durch folgende Angebote haben Eltern die Möglichkeit sich zu informieren:

  • Hospitation (als Gast am Kindergartengeschehen teilnehmen)
  • schriftliche Konzeption des Kindergartens
  • Elternbriefe
  • Elternabende
  • Wochenrückblick
  • Fotowand
  • Kennenlernfest/Infoabend
  • Anmeldegespräch
  • Auslagen von Informationsbroschüren
  • Tür- und Angelgespräche

Elternarbeit bedeutet für uns einerseits die Transparenz der pädagogischen Arbeit anderseits das Einbeziehen der Interessen und Stärken der Eltern durch aktive Mitarbeit.