Sie befinden sich hier: Forchheim.de

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Baustellenbesichtigung: „ORT-GANG Wiesentstraße 59“

Die GWS (Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft der Stadt Forchheim mbH) lädt zusammen mit den Eigentümern des „Endreshofes“ interessierte Bürgerinnen und Bürger am Samstag, den 5. August  2017 zur Baustellenbesichtigung unter dem Thema „ORT-GANG“ in die Wiesentstraße 59 ein. Die Führungen sind jeweils um 14:00 Uhr, 15:00 Uhr und 16:00 Uhr angesetzt.
Ausführliche Pressemitteilung: 
Dieser erste ORT-GANG „Abbrucharbeiten“ ist vor allem für Eigentümer und Käufer von Scheunen und weitere Interessierte gedacht. Als dritter Schritt nach der Studie zum Scheunenviertel im Jahre 2014 sowie der anschließenden Voruntersuchungen und der Erstellung eines Rahmenplanes (in 2015 und 2016) ist nun die Dokumentation der einzelnen Schritte einer Scheunenmodernisierung unter dem Thema „ORT-GANG“ an der Reihe.
 
Der „Endreshof“ in der Wiesentstraße 59 wurde von einem privaten Investor gekauft und wird mit großem Engagement saniert. Ziel ist es, möglichst viel der alten Bausubstanz, die vom 17. Jahrhundert bis in die 60er Jahre reicht, zu erhalten. Dabei darf den Handwerkern während der Bauzeit regelmäßig über die Schulter geschaut werden. Im ersten ORT-GANG auf der Baustelle sind die Abbrucharbeiten zu besichtigen. Der Kreis schließt sich, wenn mit
weiteren Ortsbegehungen die Entwicklung des Bauvorhabens verfolgt werden kann und Lösungsmöglichkeiten in der Bestandssanierung aufgezeigt werden.
Wegen der Baustellensicherung ist während der Führungen den Anweisungen des Personals unbedingt Folge zu leisten.
Über Ihr Interesse freuen wir uns!
 
 
Informationen:
 
Reinhilde Wöhrmann-Distler
Sanierung/Soziale Stadt
GWS Wohnungsbau- und Sanierungsgesellschaft der Stadt Forchheim mbH • Herderstraße 1 •.91301 Forchheim
Tel: +49 (9191) 1726 23
Fax: +49 (9191) 1726 823
E-Mail: r.woehrmann-distler@gws-forchheim.de
Web: www.hdww-forchheim.de
 
Britta Kaiser
Leiterin Corporate Communication
Stadt Forchheim • Schulstr. 1 • 91301 Forchheim
Tel: +49 (0) 9191 714 213
Fax: +49 (0) 9191 714 370