Sie befinden sich hier: Forchheim.de

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

Anlaufstellen für belästigte Frauen und Mädchen auf dem Annafest

Ausführliche Pressemitteilung: 

Die Polizei rät, sich im Fall einer Belästigung lautstark bemerkbar zu machen.

Mädchen und Frauen, die sich belästigt fühlen oder wurden, werden gebeten, sich sofort an die in der Nähe positionierten Sicherheits- oder Polizeikräfte zu wenden.

 

An jeder Bühne und an jeder Bar halten sich erkennbare Sicherheitskräfte auf.

Als weitere Anlaufstellen stehen die beiden Sanitätswachen und das Festleitungsbüro zur Verfügung.

Das Festleitungsbüro befindet sich am unteren Eingangsbereich zum Festgelände am Fuß des Kellerberges auf der rechten Seite. Auf der gleichen Seite befindet sich auch das Sanitätszelt des ASB.

Die Wache des BRK befindet sich oberhalb des Schlössla-Kellers (ehemals Standort der Pony-Reitbahn).

 

Auch alle Schausteller und Wirte sind von der Stadt sensibilisiert und um Mithilfe gebeten worden.