Sie befinden sich hier: Forchheim.de

Metropolregion

Leben findet innen stadt

Kampagne Fairtrade Town

25 Jahre Städtepartnerschaft mit Rovereto

1989 wurde die Städtepartnerschaft zwischen der italienischen Stadt Rovereto und Forchheim vom damaligen Oberbürgermeister Karlheinz Ritter von Traitteur besiegelt. Den Festakt zum 25-jährigen Jubiläum kombinieren die ca. 20 Gäste aus Rovereto gerne mit einem Besuch des Annafestes. Unter den Gästen ist auch Bürgermeister Andrea Miorandi.

 

Ausführliche Pressemitteilung: 

Oberbürgermeister Stumpf unterstreicht: „Eine Städtepartnerschaft muss auch gelebt werden. Ich bin daher besonders erfreut, dass der rege Austausch zwischen den Gymnasien so viele junge Anhänger findet. Der Aufenthalt in Gastfamilien, die gemeinsamen Aktivitäten, stärken persönliche Bindungen zwischen den Menschen. Auch ist unsere Städtepartnerschaft mit Rovereto vital und stark durch die vielen ehrenamtlichen Aktivitäten der Vereine und der Feuerwehren.“

Die Delegation aus Norditalien ist drei Tage lang vom 25. bis 27. Juli zu Gast in Forchheim. Der erste offizielle Termin ist der Annafest-Bieranstich auf dem Schindlerkeller am Freitag um 17 Uhr mit anschließendem Abendessen. Am Samstag begrüßt Oberbürgermeister Franz Stumpf die Vertreter der norditalienischen Stadt in der Kaiserpfalz. Anschließend geht es mit dem Annafestzug auf die Keller. Nach einem Besuch im Klinikum klingt der Abend bei einem Essen in Schlaifhausen mit Blick auf Forchheim aus. Vor der Verabschiedung im Rathaus um 13 Uhr erfahren die Gäste bei einem Besuch von Siemens Health Care mehr über den größten Arbeitgeber vor Ort.

Städtepartnerschaftsbeauftragter Reinhold Otzelberger präzisiert: „Die Partnerschaft mit Rovereto ist eine 25-jährige Erfolgsgeschichte. Zahlreiche Kontakte zwischen Schützen, Feuerwehrleuten, Sportlern und der Stadtverwaltung zeugen von einer lebendigen Freundschaft zwischen Forchheim und der italienischen Stadt im Trentino.“

Als Souvenir erhalten die Besucher ein Biertragerl und einen Geschenkkorb mit Bier, Kaiserbeißer und Süßem von Piasten.

 

Ansprechpartner

Irene Mattle

Leiterin Tourist-Information Stadt Forchheim

Telefon 09191/714-360

Telefax 09191/714-206

E-Mail: irene.mattle@forchheim.de

Internet: www.forchheim.de